Impressum  Ξ  Anfahrt  Ξ  Sitemap  Ξ  Suchen > Finden
Katholische Kirche Neubrandenburg  >  Einrichtungen  >  Kinderhaus

KATHOLISCHES KINDERHAUS ST.NIKOLAUS

Ziegelbergstraße 40c   |   17033 Neubrandenburg | Tel.0395 5666811 | kinderhaus.st.nikolaus(at)t-online.de

 

Als katholische Einrichtung steht unsere Tür für alle Kinder offen. Wir lehnen unsere Arbeit an das christliche Menschenbild an. In der Gemeinschaft der Kindergruppe wird Leben gestaltet und christliche Lebenspraxis erfahren. In die pädagogische Arbeit ist das Begehen von christlichen Festen und Feiern im christlichen Jahreskreis integriert. Wir arbeiten in altersgemischten Gruppen nach dem situationsorientiertem Ansatz.

 

Träger

Katholische Pfarrgemeinde St. Josef/ St.Lukas
Heidmühlenstraße 9    17033 Neubrandenburg

 

Leiterin

Cornelia Marquardt

 

Öffnungszeit:

6.30 Uhr- 17.30 Uhr / Freitag bis 17.00 Uhr

 

Gruppenstruktur

5 Krippengruppen    bestehend aus Kindern im Alter von 0-3 Jahren

5 Kindergartengruppen bestehend aus Kindern im Alter von  2,5 - 6 Jahren

2 Hortgruppen  bestehend aus Kindern der 1.-4. Klasse

 

Verpflegung

Vollverpflegung frisch zubereitet in der Küche des katholischen Altenheimes

 

Eckpfeiler der Erziehung und Bildung

Wir bieten den Kindern feste Bezugspersonen, die ihnen Orientierung geben, Begleiter, Tröster, Fürsprecher, Spielpartner, Zuhörer sind und ihnen helfen Grenzen zu erfahren.

Wir sichern den Kindern einen geregelten Tagesablauf und bieten ihnen großzügig bemessene Innen- und Außenräume, in denen sie die Möglichkeit haben, mit allen Sinnen zu lernen, zu forschen, sich spielerisch und schöpferisch mit ihrem Lebensfeld auseinander zu setzen.

Vorbereitung auf die Schule bedeutet für uns in erster Linie Vorbereitung auf das Leben. Sie beginnt mit der Geburt des Kindes. Deshalb sehen wir unsere Aufgabe in der ganzheitlichen Bildung und Erziehung bereits mit Eintritt in die Kindertagesstätte.

Die Projektarbeit bietet die Grundlage für die Umsetzung pädagogischer Bildungs-und Erziehungsziele und berücksichtigt die Interessen und Ideen der Kinder. Das gemeinsame Tun in den Projekten ermöglicht Erfahrungen in allen Bildungsbereichen. Es entwickelt Fähigkeiten, Fertigkeiten, die Selbstständigkeit und das soziale Verhalten der Kinder. In dieser Form bleibt genügend Zeit, mit Kindern auch in altersgleichen Teilgruppen zu arbeiten, sie individuell zu fördern und spezielle Angebote laut Bildungsplan zu ermöglichen.


Unser Haus

Typisch für unser Haus ist die große Eingangs- und Veranstaltungshalle sowie großzügige und helle Gruppenräume im gesamten Haus. Das Besondere in den Gruppen sind verschiedene Ebenen im Raum die zur individuellen Nutzung bereit stehen, sowie ein Kreativbereich zum Basteln und Malen.

Unser großzügiges Außengelände und das angrenzende Mühlenholz ermöglichen den Kindern verschiedenen Alters vielfältige Bewegungs-und Sinneserfahrungen mit den Elementen der Natur.

 

Download Anmeldeformular

 
© 2016 cg