Impressum  Ξ  Anfahrt  Ξ  Sitemap  Ξ  Suchen > Finden
Katholische Kirche Neubrandenburg  >  Raum der Stille  >  Oasen-Tag
Oasen-Tag Wohlfühlen zu Gott

Als mein Gebet immer andächtiger und innerlicher wurde, da hatte ich immer weniger und weniger zu sagen. Zuletzt wurde ich ganz still. Ich wurde, was womöglich noch ein größerer Gegensatz zum Reden ist, ich wurde ein Hörer. Ich meinte erst, Beten sei Reden. Ich lernte aber, daß Beten nicht bloß Schweigen ist, sondern Hören. So ist es: Beten heißt nicht, sich selbst reden hören. Beten heißt still werden und still sein und warten, bis der Betende Gott hört.

Søren Aabye Kierkegaard (1813 - 1855), dänischer Philosoph, Theologe und Schriftstelle

Am Sonnabend, den 25. November 2017

hat das Team der „Abendoase“ zu einem (ent)spannenden Vormittag eingeladen. Das Thema „Wohlfühlen zu GOTT“ hat dich mitgenommen auf eine Reise über verschiedene Stationen, auf denen du vielleicht Gott begegnen konntest. Es ging um die neue und immer wieder alte Frage: GOTT wo bist DU und wie kann ich mich DIR nähern?

Wir haben Achtsamkeit geübt, Klangschalen erlebt, mit Yoga den eigenen Körper und Atem gespürt, Soul Motion kennengelernt und gemeinsam gesungen. Es gab Zeiten der Stille sowie Zeiten, in denen ein Austausch möglich war. Den geistlichen Impuls erhielten wir von unserem Pfarrer Felix Evers.

Allen TeilnehmerInnen ein herzliches Dankeschön. Es war uns eine Freude.        Gabriele Soballa, Beatrix Heinzel und Christian Heinzel

 

Anmeldung

Anmeldungen bitte über das Kontaktformular

 
© 2016 cg